Direkt zum Inhalt

Bei Fragen jederzeit:
info@tece.de

TECEdrainline - Duschrinne

Die neue Freiheit bei der Badgestaltung

TECEdrainline-Duschrinnen befreien das Bad von störenden Trennungen wie Duschwannen oder -kabinen und ermöglichen eine begehbare Dusche mit einheitlicher Bodengestaltung. So entstehen barrierefreie Bäder mit großzügigem Charakter – echte Lebensräume.

Und wenn es nischenbündig sein soll: Schauen Sie sich unser Duschprofil TECEdrainprofile an.

TECEdrainline - In der begehbaren Dusche wird die Duschrinne fast unsichtbar

TECEdrainline-Duschrinne

Das Bad erhebt mehr und mehr den Anspruch, Wohnraum zu sein. Duschrinnen schaffen eine bodenebene Dusche – also nutzbaren Raum. Die Technik integriert sich perfekt in den Bodenaufbau – im Neubau genauso wie in Renovierungssituationen: Die intelligente Entwässerungstechnik, die allen Hygieneansprüchen gerecht wird, bleibt unsichtbar.

TECEdrainline - Edelstahl-Duschrinnenabdeckung für Ihre stilvolle begehbare Dusche
  • tece_newsletter

    TECENewsletter

    4Iq9X5StXqYhBQKy89XGN2tcVgDmy3It

TECEdrainline-Evo

Evo steht für Evolution – das Augenmerk der Entwickler liegt dabei auf der Arbeitsvereinfachung, der perfekten Einhaltung der weiterentwickelten Normen – und der Fehlervermeidung. Design in bester TECEdrainline-Tradition – mit kundenfreundlich weiterentwickelter Technologie hinter den Kulissen.

1 2 3 4 5 6
1Bauzeitenschutzabdeckung aus Kunststoff : Schützt Rinne und Dichtmanschette vor Schmutz und Beschädigung während der Bauphase. Wird nach dem Verfüllen des Estrichs entfernt.
2Das Originalitätssiegel: Unbeschädigt garantiert es bei Gewerkeübergabe den originalen Auslieferzustand der Rinne ab Werk.
3Transparente Bauzeitenschutzabdeckung mit Öffnung für die Dichtigkeitsprüfung.
4Werkseitig angebrachte Seal System Dichtmanschette: Bietet zusätzliche Sicherheit bei der Abdichtung und spart einen zusätzlichen Arbeitsschritt.
5TECEdrainline Rinne: Aus Edelstahl – innen frei von Schrauben und Gewindeteilen. Daher hygienisch und leicht zu reinigen. Das innere Gefälle verhindert Ablagerungen durch stehendes Wasser.
6Die Duschrinne mit hygienischer Sekundärentwässerung.

Warum TECEdrainline-Evo?

Die TECEdrainline-Evo ist eine neue Generation der millionenfach eingesetzten Duschrinne von TECE.
Die Drainline-Evo vereinfacht Installateuren und Fliesenlegern den Einbau der Rinne und bietet ein Plus an Sicherheit bei Montage und Abdichtung.

An den bewährten Produktfeatures, wie der leicht zu reinigenden Edelstahlrinne mit Kapillarschutzkante, ändert sich dagegen nichts.

TECEdrainline Evo - Unsere Duschrinne wertet jedes Bad auf.
Die Vorteile auf einen Blick
  • DIN EN 1253 und DIN 18534 konform (gilt für alle Wassereinwirkungsklassen)
  • Werkseitig angebrachte Seal System-Dichtmanschette: Schnellerer Einbau, mehr Sicherheit, weniger Haftungsrisiken
  • Bauzeitenschutzabdeckung gegen Beschädigung und Schmutz
  • Originalitätssiegel für sichere Gewerkeübergabe
  • Mit Kapillarschutzkante und optionaler Sekundärentwässerung – hygienisch und rückstausicher
  • Kompatibel zum bestehenden TECEdrainline-Programm
TECEdrainline-Evo - Video
TECEdrainline-Evo-Montage: einfach, schnell und sicher

Sekundärentwässerung, ja, nein oder beides?

Das Thema Sekundärentwässerung wird in Fachkreisen immer wieder kontrovers diskutiert. Unsere Meinung dazu hat sich in all den Jahren nicht geändert und wird durch jahrzehntelange praktische Erfahrung im Bereich der Küchen- und Industrierinnen untermauert.

  • Im Fliesendünnbett herrschen ausschließlich kapillare Kräfte. Rinnsale in Gefällerichtung sind physikalisch nicht möglich. Entsprechende Studien belegen das eindeutig.
  • Aus hygienischen Gründen braucht eine Ablaufrinne, egal ob in der Großküche, im Schwimmbad oder in der häuslichen Dusche, eine Kapillarschutzkante, die das Eindringen von Duschwasser unter die Fliese verhindert.

Da trotz allem eine Nachfrage nach Rinnen mit Sekundärentwässerung besteht, bietet TECE mit der TECEdrainline-Evo jetzt die Möglichkeit zur rückstausicheren Sekundärentwässerung, ohne dabei auf die bewährte Kapillarschutzkante zu verzichten. Das Ergebnis ist eine Duschrinne für höchste hygienische Ansprüche.

Christian Hüging
Christian Hüging, TECE Produktmanager Entwässerungstechnik

Das passt...

Die TECEdrainline-Evo-Duschrinne ist kompatibel zu allen Abläufen, Abdeckungen und den restlichen Komponenten des Duschrinnen-Sortiments.

Für den wandbündigen Einbau gibt es eine spezielle Variante mit Edelstahlaufkantung zur Wandfliesenauflage.

1
TECEdrainline-Evo Duschrinne mit werkseitig angebrachter Seal System Dichtmanschette.
1Detail TECEdrainline-Evo Duschrinne
2
TECEdrainline-Evo Duschrinne mit werkseitig angebrachter Seal System Dichtmanschette. Mit Wandfliesenauflage für den wandnahen Einbau.
2Detail TECEdrainline-Evo Duschrinne mit Wandfliesenauflage

TECEdrainline – Glasabdeckung

Mit Duschrinnenabdeckungen aus Glas setzt TECE auf edle Materialien im Badezimmer.

Belastbar trotz transparenter Optik: Das Sicherheitglas liegt auf einem robusten Edelstahlträger auf.

Ähnlich wie bei der verfliesbaren Duchrinne „plate“ bildet die Glasabdeckung eine geschlossene Oberfläche, die sich als bodengleiche Dusche in den Fußboden des Bades einfügt. Das Duschwasser fließt durch einen schmalen Ablaufspalt an den Längsseiten der Duschrinne ab.

Die Glasabdeckung bietet TECE in den Standardfarben Grün, Schwarz und Weiß an. Das Sicherheitsglas mit gerundeten Kanten ist durch einen Spezialkleber mit dem darunterliegenden robusten Edelstahlträger fest verbunden.

Die Glasabdeckung ist farblich an die Glasblenden der WC-Betätigungen TECEloop und TECEsquare angepasst. Es stehen die Farben Weiß, Mintgrün und Schwarz zur Verfügung.

TECEdrainline - Abdeckung für die Duschrinne aus Glas

TECEdrainline-Abdeckungen aus Glas

TECEdrainline-Edelstahlroste – klare Akzente setzen

Edelstahl ist ein typisches Material im Bad: authentisch, dauerhaft und wertig. Die Edelstahlroste gibt es in unterschiedlichen Designs, glänzend poliert oder matt gebürstet.

Die Roste sind in Edelstahl poliert oder gebürstet verfügbar. 

TECEdrainline - Edelstahlroste

TECEdrainline-Abdeckungen aus Edelstahl

TECEdrainline plate – unsere schönste Duschrinne ist fast unsichtbar

Mit der verfliesbaren Mulde „plate“ lässt sich die Duschrinne perfekt als ebenerdige Dusche in den Bodenbelag einpassen.

Die solide Bauweise der TECEdrainline-Duschrinne ermöglicht besonders schmale Ablaufschlitze. Die verfliesbare Mulde ist auch für die Winkelrinne in verschiedenen Abmessungen verfügbar.

TECEdrainline - überfliesen Sie Ihren Duschablauf doch einfach.

TECEdrainline Naturstein – Duschrinne Typ „unsichtbar“

Edle Natursteinböden verwandeln Bäder in echte Wellnesstempel. Je weniger der Bodenbelag durch Fugen oder Entwässerungselemente unterbrochen wird, desto hochwertiger und weiträumiger wirkt der Raum.

Speziell für diese Anforderung hat TECE seinen Duschrinnenbaukasten um eine Rinne für großformatige, beliebig dicke Natursteinplatten und Fliesen erweitert. Eingebaut und mit Belag versehen ist die Duschrinne völlig unsichtbar und ermöglicht eine vollständig bodengleiche Dusche. Wo bislang noch schmale Edelstahlkanten den Ablaufspalt rahmten, ist jetzt nichts als ein Schlitz im Naturstein zu sehen.

TECEdrainline - Die Duschrinnenabdeckung für Naturstein verschwindet optisch

Sonderlösungen

Sie haben für Ihr individuelles Bauvorhaben spezielle Anforderungen, für das es keine Standardlösung gibt? Teilen Sie uns einfach Ihre speziellen Anforderungen mit. Wir bieten Ihnen schnellstmöglich eine Konstruktionszeichnung mit einem Lösungsvorschlag an. Sobald Sie die Konstruktionszeichnung freigegeben haben, wird Ihr individuelles Produkt in nur wenigen Arbeitstagen gefertigt und ausgeliefert.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

TECEdrainline - Sonderlösungen

TECEdrainline – Details

Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, verwenden wir auf dieser Seite Cookies. Allgemeine Hinweise sowie die Möglichkeit sich auszutragen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Mehr dazu. Ok