Skip to main content

TECEdrainline - Duschrinne

Bei Fragen jederzeit:
info@tece.at

Die Duschrinnenabdeckung TECEdrainline für Naturstein verschwindet optisch

TECEdrainline - attraktiv, ohne Allüren

Übersicht KomponentenKonfiguratorDownloads (11)

TECEdrainline - Duschrinne

Die vielfältige Duschrinne

Moderne Duschrinne mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Moderne Duschrinne mit vielen Variationsmöglichkeiten.

Moderne Entwässerung arbeitet zuverlässig – ohne selbst im Vordergrund zu stehen. Deshalb bietet TECEdrainline im Baukastensystem zahlreiche Varianten unterschiedlicher Abdeckungen, mit denen sie sich fast nahtlos in jeden Duschplatz einfügt. Und viele Varianten an Rinnenkörpern, die den Einbau einer Duschrinne an jeder gewünschten Stelle des Duschplatzes schnell, sicher und zuverlässig machen.

Ob als klassische TECEdrainline mit Edelstahlflansch und Seal System Dichtband oder neu als TECEdrainline-Evo mit werkseitig angebrachter Dichtmanschette im Bauzeitenschutz und kombinierter Sekundärentwässerung – allen gemeinsam ist die perfekte Verarbeitung von reinigungsfreundlichen Materialien, die TECEdrainline nicht nur langlebig machen, sondern auch so praktisch. Und das nicht nur bei der Montage, sondern auch in der Nutzung.

TECEdrainline – ein Name, zwei Produkte!

Bei Duschrinnen unterscheiden wir bei TECE zwischen dem Klassiker TECEdrainline und der neuen Generation TECEdrainline-Evo.

Die neue Generation: TECEdrainline-Evo

Duschrinne TECEdrainline EVO Dichtmanschette
TECEdrainline-Evo - schneller und einfacher Einbau.

Für alle, die es gern einfach haben: Die neue Generation der millionenfach eingesetzten Duschrinne vereinfacht Installateuren und Fliesenlegern den Einbau und macht Schluss mit dem Entweder-oder zwischen Kapillarschutzkante und Sekundärentwässerung. An den bewährten Produktfeatures, wie der leicht zu reinigenden Edelstahlrinne mit Kapillarschutzkante, ändert sich dagegen nichts. Hier erfahren Sie mehr zur neuen Generation TECEdrainline-Evo.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Konform zu DIN EN 1253 und ÖNORM B3407 (gilt für alle Wassereinwirkungsklassen)
  • Werkseitig angebrachte Seal System Dichtmanschette: schnellerer Einbau, mehr Sicherheit, weniger Haftungsrisiken
  • Bauzeitenschutzabdeckung gegen Beschädigung und Schmutz
  • Originalitätssiegel für sichere Gewerkeübergabe
  • Mit Kapillarschutzkante und optionaler Sekundär-entwässerung – hygienisch und rückstausicher
  • Kompatibel zum bestehenden TECEdrainline-System