Direkt zum Inhalt
TECE
Suche
Design mit Glas: Erfolg auf ganzer Linie
16.02.2017 - TECEnews

Design mit Glas: Erfolg auf ganzer Linie

Bei TECE hat sich Glas als einheitliches Designelement etabliert: Ob als Abdeckung der TECEdrainline-Duschrinne oder bei den BetätigungsplattenTECEloop und TECEsquare, ob als Designelement am Thermostat zu TECEfloor oder als Glasplatte am WC-Terminal TECElux. Glas ist ein Werkstoff, der im Wohnumfeld alleine wegen seiner glatten Oberfläche und der daraus resultierenden Reinigungsfreundlichkeit und Hygiene nicht mehr wegzudenken ist.

Das zeitlose und authentische Material harmoniert mit nahezu jedem anderen Werkstoff und den unterschiedlichsten architektonischen Umgebungen. Glas wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und ist vollständig recyclebar. Glas lässt sich hervorragend hinterleuchten – das schafft beim WC-Terminal TECElux und dessen kleiner Schwester TECElux Mini spannende Kontraste. Hier erstrahlen die Tastfelder für die Zweimengenspülung auf der fugenlosen Sicherheitsglasplatte erst, wenn sich der Nutzer dem WC nähert.

Nicht nur im Bad findet Glas bei TECE Verwendung: Im TECEfloor-Sortiment dient Glas als Oberfläche der Wandthermostate und als elegante Design-Abdeckung für den Heizkreisverteilerschrank. Eine Lösung, die sich auch bestens für Bürogebäude, Hotels oder Konferenzräume eignet.

TECEnews Q2 - Design im Glas
Auch vor dem TECEfloor-Heizkreisverteiler oder als Thermostat-Oberfläche kann sich Glas als Design-Element sehen lassen.
Aktuelle News
Produktinformationen
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, verwenden wir auf dieser Seite Cookies. Allgemeine Hinweise sowie die Möglichkeit sich auszutragen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Mehr dazu. Ok