Newsblog
TECE ISH 2017 Messestand
13.03.2017 - Messe

Impressionen zur ISH 2017

Close to you –
auch als Messestand

Struktur ist alles:

TECE lebt seinen neuen Markenauftritt auch auf der ISH.
Genau wie das Markenkonzept ist auch der ISH-Messestand in drei Segmenten aufgebaut, welche die Kernkompetenzfelder des Unternehmens abbilden.

ISH 2017 Messevideo
1

Design & Gestaltung
Freiraum für Gestaltung

 

Von TECEone über Drückerplatten bis zur Duschrinne: Hier erfährt der Besucher, welche gestalterischen Optionen sich mit TECE ergeben. Gestaltungsfreiheit erleben: Designs und Materialen für individuelle Badezimmer und für jeden Bedarf.

2

Installation & Montage
Einfach entspannt arbeiten

 

Der Baustellenalltag ist schon hart genug: Clevere Produktdetails erleichtern dem Installateur die Arbeit und sparen dazu wertvolle Bauzeit. Nicht nur auf Raffinesse wird Wert gelegt, der Qualitätsanspruch steht hier immer im Vordergrund.

3

Projekt & Planung
Sicherheit im Projektbau

 

Von Anfang an auf der sicheren Seite: Der TECE eigene Systemgedanke fängt bei der Projektplanung an. Hier werden dem Besucher Tools vorgestellt, mit denen sich die Planung normgerecht, effizient und schnell realisieren lässt.

1 2 3

TECE-Weltneuheiten auf der ISH

TECEone

Dusch-WCs brauchen Strom! Brauchen Sie das wirklich? Als stromloses Dusch-WC springt TECEone aus jener Denkrille.
Das Low-Tech-Dusch-WC wirkt in der Anmutung und in den Dimensionen wie ein formschönes Design-WC – bietet aber dank zweier integrierter Drehknöpfe die Zusatzfunktion „Dusch-WC“. Eine bewährte Thermostat-Technik zapft Frischwasser gradgenau temperiert direkt aus der Hausleitung und reinigt mit dem größten Wasservolumen im Testumfeld schnell, komfortabel und intensiv.

Hygiene am Produkt und Sauberkeit am Po.
Die Düsen bei allen Modellen vor und nach der Nutzung durch Umspülen mit Frischwasser gereinigt. TECE geht mit dem Produkt neue Wege, aber setzt dabei auf bewährte Technik.

» zum Produkt

TECEone
Frischwasser aus der Leitung: Lediglich mit Wasserdruck fährt der Duschstab in seine Position und spendet Wohlgefühl und Sauberkeit. Strom oder Elektronik werden nicht benötigt.

TECEdrainprofile

Nischenbündige Entwässerung leicht gemacht.
Das neuartige Duschprofil TECEdrainprofile ermöglicht eine einfach herstellbare Nischenbündigkeit der Entwässerung über die gesamte Duschplatzbreite und erleichtert dem Handwerker die Montage und Abdichtung sowie dem Nutzer die Reinigung. Mit dem TECEdrainprofile stellt TECE eine Lösung vor, die eine einfache Anpassung bis an die Ränder des Duschplatzes erlaubt, denn das Edelstahlprofil ist schnell und exakt ablängbar. Das verkürzt den Bauablauf, spart Kosten und verleiht dem Duschplatz ein ästhetisches Gesamtbild.

Einfache Baukastenlösung – sichere Abdichtung
TECEdrainprofile besteht aus einem übersichtlichen und leicht verständlichen Set mit wenigen Bauteilen. Es lässt sich wie eine Fliese einfach auf dem Estrich verlegen. Der Installateur oder Fliesenleger kann es einfach vor Ort exakt einpassen, zur nischenbündigen Anpassung. Die Montagelösung erlaubt zudem eine nachträgliche Feinjustierung.

Bequeme Reinigung für perfekte Hygiene
Das Duschprofil besitzt ein inneres Gefälle, das den Wasserabfluss optimiert und bei dem Schmutz in den unter der Profilmitte sitzenden Abfluss abfließt. Dieser ist einfach zugänglich und kann bei Bedarf mit einer Rohrreinigungsspirale gereinigt werden.

» zum Produkt

TECEdrainprofile
TECEdrainprofile lässt sich nischenbündig über die gesamte Duschplatzbreite installieren. Vor allem bei großformatigen Fliesen entsteht so ein ästhetischer Gesamteindruck.

TECE Hygienebox

Kaltes Wasser bleibt mit der Hygienebox kalt
Die TECE Hygienebox verhindert bei Warmwasserinstallationen einen Wärmetransport über die Armatur zur Kaltwasserseite. Die anschlussfertige Hygienebox von TECE führt die Warmwasserleitung oberhalb der Warmwasserwandscheibe. 

In dem kurzen senkrechten Leitungsstück zwischen Wandscheibe und Warmwasserleitung stellt sich eine stabile thermische Schichtung ein, was zur thermischen Entkopplung von Warmwasserleitung und Zapfstelle führt. Eine unzulässige Erwärmung der Kaltwasserseite ist damit unterbunden.

» zur News

TECE Hygienebox
Die TECE Hygienebox als Montageeinheit mit Doppelwandscheibe für Kaltwasser auf einer Montagetraverse ermöglicht eine schnelle und für die Trinkwasserhygiene optimale Installation.

TECEfilo

Eine Urinalelektronik passend zum Gesamtsortiment
Die Abdeckplatte der neuen Urinalelektronik TECEfilo harmoniert im Design mit vielen WC-Betätigungen aus dem TECE-Sortiment. Ausgestattet ist die Elektronik mit einem Infrarot-Sensor, der den Benutzer erkennt und die automatische Spülung auslöst.

TECEfilo verfügt über Sonderfunktionen wie beispielsweise eine einstellbare Vorspülung, Hygiene-Intervallspülung und Pausenfunktion, die ohne Komfortverlust den Wasserverbrauch reduzieren und die Hygiene verbessern. Die einstellbare Hygienespülung sorgt für einen Wasseraustausch in der Anschlussleitung.

» zum Produkt

TECEfilo
TECEfilo ist wahlweise aus Edelstahl, Glas und Kunststoff erhältlich und harmoniert optisch mit den bestehenden Betätigungsplatten-Serien von TECE.

TECEnow Urinal

TECEnow: WC-Betätigungsplattenserie um Urinal-Variante ergänzt.
Sachlich, schnörkelloses Design, definierte Kanten und besonders flache Aufbauhöhe machen die neue Urinal-Betätigung TECEnow zu einer Lösung, die sich harmonisch in die verschiedenen Badarchitekturen einpasst. 

Die Spülmenge lässt sich auf ein, zwei oder vier Liter einstellen. Die neue Urinal-Betätigung bietet - genau wie die WC-Betätigungsplatten - einen flächenbündigen Einbau in Verbindung mit dem bekannten Urinal-Einbaurahmen.

» zum Produkt

TECEnow Urinal - Bad
Die Urinal-Betätigung TECEnow passt aufgrund ihres minimalistischen Designs problemlos in verschiedene Bad-Ambiente ein.

TECEfloor

Neue RTL-Box in hochwertiger Optik
Ein optisch ansprechender Fußbodenheizungsregler mit Echtglasabdeckung und formschönen Aluminiumkopf mit kompakter Baumaße. Über einen integrierten Rücklauftemperaturbegrenzer lassen sich die hohen Heizkörper-Wassertemperaturen auf ein geeignetes Temperaturniveau für die Fußbodenheizung begrenzen.

Die RTL-Box ist bis zu 60 Prozent kleiner als die meisten Wettbewerbsprodukte und lässt sich in üblicher Lichtschalterhöhe platzieren. Die Lieferung der TECEfloor Design RTL-Box erfolgt in zwei separaten Sets, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten des Baufortschritts zu installieren sind.

» zur News

TECEfloor - RTL-Box
Die TECEfloor Design-RTL-Box lässt sich komfortabel in Lichtschalterhöhe anbringen und stört dank ihres ansprechenden Designs nicht die Raumästhetik.

Füllventil F10

Die Universallösung für den Service-Techniker
Das neue Füllventil F10 passt in jeden TECE Spülkasten und ist mit gängigem Fremdfabrikat-Spülkasten kompatibel. So hat der Installateur in vielen Fällen das richtige Ersatzteil parat und kann dem Kunden schnell und kompetent helfen.

Das Füllventil F10 ist eine praxisorientierte Universallösung. Darüberhinaus füllt das Ventil den Spülkasten angenehm leise.

» zur News

Füllventil F10 - Ablaufventil
Eine Universallösung für den Notfall: Mit dem TECE Füllventil F10 ist der Service-Techniker auf der sicheren Seite. Es passt auch in viele Fremdfabrikate und das Füllgeräusch ist zudem besonders leise.

TECEprofil

Spezielles WC-Modul für Kinder
Ein speziell für Kinder-Stand-WCs konzipiertes WC-Modul. Der Spülkasten ist hier tiefer montiert, sodass auch kleine Kinder bequem die Spülung erreichen können. Da die niedrige Sitzhöhe eines Kinder-Stand-WCs eine niedrigere Anschlusshöhe erfordert, haben die Haustechnikexperten ein Vorwandmodul entwickelt.

Das Modul ist aus einer selbsttragenden und schallentkoppelten Stahlkonstruktion und lässt sich durch Vorbohrungen und Schlitze im Rahmen in eine TECEprofil Wand oder Metall- und Holzständerwände einbauen. Genauso ist eine Installation als Einzelmodul vor der Wand möglich.

» zur News

TECEprofil - Kindermodul
Mit dem neuen TECEprofil-Modul lassen sich Kinder-Stand-WCs trotz niedrigerer Anschlusshöhe, ohne erhöhten Montageaufwand installieren.

TECEdrainpoint S

Neue Brandschutzmanschetten für die Abläufe DN 70 und DN 110
Das FireStop Brandschutzsetz für den Punktablauf TECEdrainpoint S wird ergänzt um zwei Manschetten für die Ablaufgrößen DN 70 und DN 100. Die Manschetten werden nicht wie bei der DN 50 Variante in der Deckenkonstruktion eingebracht, sondern direkt unter die Decke geschraubt.

Die Brandschutzmanschetten bestehen aus einem Gehäuse, in dessen Inneren sich eine mehrlagige Schicht intumeszierenden Materials befindet. Sobald aufgrund eines Brandes die Temperatur ansteigt, schäumt das Material auf, so dass Blähdruck entsteht und den Ablaufstutzen zerdrückt.

» zur News

 

TECEdrainpoint S - FireStop
Die FireStop Brandschutzmanschetten in den Größen DN 90 und DN 110 werden bequem von unten an die Decke geschraubt – gerade bei schwierigen Einbausituationen eine deutliche Montageerleichterung.