Direkt zum Inhalt

15.03.2023 Emsdetten

Bei Fragen jederzeit:
academy@tece.de

TECE Fachseminar: Werkstattgespräche #3 SYSTEMISCHES BAUEN

Bauprojekte stehen im Schnittpunkt ganz spezieller Herausforderungen. Die Zeit ist hier ein besonders kritischer Faktor, zugleich steigt der Kostendruck. Fachkräfte werden immer knapper und die Bauanforderungen immer komplexer.  

Für die Sanierung gelten andere Regeln und Anforderungen als im Neubau. Vor allem bei Sanierungen im Bestand müssen die Zeitpläne straff gestaltet werden. Der organisatorische Aufwand ist hoch und jede Verzögerung bedeutet Stress für alle Beteiligten. 

Bauen-on-Demand als Teil des systemischen Bauens ist die Lösung aus seriell vorgefertigten, individuell maßgeschneiderten und flexiblen Modulen. Wo früher Installateure und Trockenbauer in engen Bädern Sanitärwände und -schächte aus vielen Einzelteilen zusammengebaut haben, kommt so das richtige Element zum richtigen Zeitpunkt komplett vorgefertigt auf die Baustelle.  

Programm

09:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer, Vorstellung der Unternehmen und Erklärung der Thematik

09:30 Uhr Vortrag TECE: „Systemisches Bauen“ TECE GmbH, Robert Schilling 

  • Gründe für das systemische Bauen? 
  • Wie funktioniert die modulare Bautechnik 
  • Was heißt Systembau? 
  • Wie plant man diese Bautechnik? 
  • Wo sind die Schnittstellen? 
  • Komplettleistung aus einer Hand 
  • Brand- Schall- Wärmeschutz inklusive 
  • Trinkwasserhygiene lässt sich planen 
  • Individuelle Anlieferung „On demand“  
  • Beispielprojekte als Blaupause 



10:30 Uhr Kaffeepause 

10:45 Uhr Vortrag EBD Services, Dipl.-Ing. Friedhelm Simon 

  • Warum EBD Technologie? 
  • Brandschutzlösung 
  • Schallschutz 
  • Wärmeschutz 
  • TECE-Systemlösung mit EBD 
  • Anwendungsbeispiele 
  • Nachweise, Zertifizierungen 



11:45 Uhr Workshop: Das Bad aus dem Karton / Wir bauen eine Installationswand 

(2 Teams treten gegeneinander an. Das Team 1 baut eine Vorwandinstallation konventionell aus Einzelteilen zusammen. Team 2 baut die gleiche Vorwand aus dem Karton auf) 

12:30 Uhr Mittagessen und Diskussion 

13:15 Uhr Live: Einblasdämmung an einem Musterschacht 

14:00 Uhr Abschlussdiskussion und Ende der Veranstaltung 

Alternativ bieten wir Ihnen einen weiteren Termin am Nachmittag am 10.05.2023 an. JETZT ANMELDEN

Location