Skip to main content
TECE
Referenzen

Wohnneubau in Wesseling

Referenz OB Wesseling
Deutschland , Wesseling

Wohnneubau mit Duschnischen

Bei diesem Projekt mit insgesamt neun Wohneinheiten lag das Hauptaugenmerk auf hochwertiger Ausstattung und einem raschen Bauablauf.

Die schwellenlos gestalteten Badezimmer sind L-förmig angeordnet.
In den Nischen befindet sich der Duschbereich in dem die clevere Entwässerungslösung TECEdrainprofile zum Einsatz kam.

Die Duschnischen haben eine Breite von 97 Zentimetern – eine Maß das von keiner handelsüblichen Standardlänge von Linienentwässerungslösungen bedient wird.

Die ursprünglich 100 Zentimeter lange Edelstahlprofilschiene von TECEdrainprofile passte der Installateur mit einem Winkelschleifer exakt ein und installierte sie anschließend wandbündig.

Das Fugenbild bleibt erhalten

Bei der Wand- und Bodengestaltung der Badezimmer kamen durchgängig große rechteckige Fliesen zum Einsatz – bis in die Dusche herein. Dank der leicht herstellbaren Nischenbündigkeit mit TECEdrainprofile musste die einheitliche Ästhetik der großformatigen Fliesen nicht durchbrochen werden. Die polierte Edelstahlschiene ist zudem nur 55 Millimeter schmal und beeinträchtigt, wandbündig eingebaut, die hochwertige Optik nicht.

Referenz - OB Wesseling

Raumabtrennung mit TECEprofil Vorwand

Neben den Badezimmern befinden sich die Gäste WCs. Die Versorgungsleitungen und die Module für die WCs und Waschtische beider Räume wurden hier in Trennwänden aus dem Trockenbausystem TECEprofil untergebracht. Mit dem montagefreundlichen System, das aus nur drei Grundbauteilen besteht, ließen sich die Zimmertrennwände schnell, stabil und sicher errichten.

Referenz - OB Wesseling
Produktinformationen
Drainprofile - Ablauf flach DIN 18534 konform
TECEdrainprofile
Schön, praktisch, nischenbündig - das Duschprofil von TECE
Trockenbau TECEprofil - Teaser
TECEprofil - Trockenbau-Module
Das WC-Modul mit bewährten Spülkasten