Direkt zum Inhalt

Wohn- u. Geschäftshaus

Wohn- u. Geschäftshaus Köln - TECE Referenz
Deutschland , Köln

Wohn- u. Geschäftshaus

Auf einem ehemaligen Werksgelände in der Sieversstraße entstanden 151 Wohnungen, dazu etliche Läden und Büros.

Als Hersteller von Spültechnik, Vorwandsystemen, Rohren und Entwässerungstechnik verfügt TECE über alle Komponenten, die für die Sanitärinstallation nötig sind.

„Der Planer gibt vor, was an Steigleitungen gebraucht wird. In diesem Fall: Abwasser, Bewässerung, Heizung und Lüftung. TECE fertigt Zeichnungen des Elements an und schickt sie an den Planer, der sie prüft und freigibt“, erklärt Klaus Schmidtchen Bauleiter bei der Schaffrick Ingenieure GmbH.

„Sollten dabei Fragen aufkommen, stehen die TECE-Anwendungstechniker mit Rat und Tat zur Seite.“ Die komplett verrohrten Sanitärwände werden dann im TECE-eigenen Werk gefertigt und „just in time“ auf die Baustelle geliefert. 

Weitere Referenzen
  • Referenz OB Wesseling
    Wohn- u. Geschäftshaus

    Wohnneubau in Wesseling

    Bei diesem Projekt mit insgesamt neun Wohneinheiten lag das Hauptaugenmerk auf hochwertiger Ausstattung und einem raschen
  • Die Koralle - TECE Referenzen
    Wohn- u. Geschäftshaus

    Die Koralle

    Das Wohn- und Geschäftshaus liegt direkt am Rheinufer und wurde im Januar 2017 eröffnet. Es verfügt über 12 Zimmer und drei Appartements.
  • Referenz - Quartier am Wettiner Platz
    Wohn- u. Geschäftshaus

    Quartier am Wettiner Platz

    Im Zentrum der Landeshauptstadt Dresden entsteht auf rund 8.000 m² Fläche das Quartier am Wettiner Platz.
Produktinformationen
  • Systembau - TECEsystem
    Installationswände

    TECEsystem

    Sanitärwände und -schächte
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, verwenden wir auf dieser Seite Cookies. Allgemeine Hinweise sowie die Möglichkeit sich auszutragen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Mehr dazu. Ok