Direkt zum Inhalt
TECE
Referenzen

„SURA“ in Davos

Haus Sura
Schweiz

Individuelle Badgestaltung lässt echte Lebensräume entstehen:  exklusiv – individuell – einzigartig!

Im Ferienhaus „SURA“ in Davos kommen Spezialrinnen für Natursteinböden und mit Naturstein belegte WC-Betätigungen voll zur Geltung.

Der Architekt Robert Arnold, aus dem schwyzerischen Küssnacht am Rigi, war begeistert von der Möglichkeit, diese Funktionselemente vollständig in die Badarchitektur integrieren zu können.

So lassen sich Bäder wie aus einem Guss planen, und Farbkonzepte werden durchgängig umsetzbar.

Duschrinne Typ „Unsichtbar“

Die TECEdrainline Natursteinrinne erlaubt den Einbau einer fast unsichtbaren Entwässerungslösung.

Die Duschrinnen wurden, in Abstimmung mit dem Innenarchitekten, mit einem symmetrischen Wandabstand stimmig in den Duschplatz integriert.

Durch den unsichtbaren grossvolumigen Rinnenkörper kann das Duschwasser sicher und schnell abfließen.

Auf Mass erhältliche Duschrinnen, harmonisch und „unsichtbar“ eingebaut Foto: TECE
Mass erhältliche Duschrinnen, harmonisch und „unsichtbar“ eingebaut

Auf Hygiene wurde Wert gelegt

TECE weiß aus Erfahrung, dass der Hygiene an einem Duschplatz eine ganz besondere Bedeutung zukommt. Gerade im Bereich von Entwässerungslösungen können organische Substanzen wie z.B. Fett, Haare und Hautreste mit der Zeit Nährboden für mikrobiologisches Wachstum bilden.

Die Rinnen von TECE sind immer aus poliertem Edelstahl ohne Schrauben und Hohlräume gefertigt.

So kann jederzeit eine gründliche und einfache Reinigung gewährleistet werden.

SURA - TECEdrainline Duschrinne

Harmonisch und trittsicher

Die mit dem exklusiven Naturstein Valser Quarzit belegte Rinnenabdeckung passt sich harmonisch in die Duschrinne ein und lässt die Entwässerungslösung fast völlig verschwinden.

Durch Gummipuffer sitzt die Abdeckung satt, da gibt es kein Wackeln, und die Trittsicherheit ist für alle Nutzer optimal gewährleistet.

Perfekt eingebaute Rinne mit leicht abnehmbarer und trotzdem trittsicherer Abdeckung Foto:TECE
Perfekt eingebaute Rinne mit leicht abnehmbarer und trotzdem trittsicherer Abdeckung

Konfektionierte WC-Betätigungen

Mit den konfektionierten Betätigungsplatten von TECE wurde das Prinzip des integrierten Badelements fortgesetzt.

Das Konzept dieser Betätigungsplatte ermöglicht den Einsatz exklusiver Materialien.

So wurde die Front der Betätigungsplatte TECEsquare ebenfalls ganz individuell mit dem für das Badezimmer ausgewählten Valser Quarzit belegt und damit exakt auf den zu gestaltenden Lebensraum abgestimmt.

TECEsquare - Wandeben eingebaut, die mit Valser Quarzit konfektionierte Betätigungsplatte Foto:TECE
Eines der 9 exklusiven Badezimmer. Duschrinne und WC-Betätigung passend mit dem exklusiven Naturstein Valser Quarzit belegt.

Geräuschoptimierte Spültechnik

Die Spültechnik überzeugt mit einem einmaligen 10 Liter-Tank, der beste Spülleistungen unter allen Umständen garantiert.

Die TECE Spültechnik ist geräuschoptimiert, beim Füllen des Tanks sind so gut wie keine Geräusche zu hören.

TECEsquare - Wandeben eingebaut, die mit Valser Quarzit konfektionierte Betätigungsplatte Foto:TECE
TECEsquare - Wandeben eingebaut, die mit Valser Quarzit konfektionierte Betätigungsplatte
Weitere Referenzen
Nordport Plaza
Nordport Plaza
Der Einsatz von industriell vorgefertigten TECEsystem Sanitärwänden für Badezimmer konnte den Bau des Nordport Plaza Hotels am Hamburger Flughafen
Grüner Baum
Grüner Baum
Im fränkischen Diepersdorf liegt der frisch sanierte Landgasthof „Grüner Baum“.
Center Parcs Park Allgäu
Center Parcs Park Allgäu
Bei Leutkirch im Allgäu entstand auf 184 Hektar ein Ferienpark von Center Parcs mit insgesamt 1.000 Ferienhäusern.

Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, möchten wir auf dieser Seite Cookies verwenden. Allgemeine Hinweise finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Sind Sie damit einverstanden?

Ok mehr Informationen x