Direkt zum Inhalt

Beijing Daxing International Airport

Picture from Beijing Airport from above
China , Beijing

Beijing Daxing International Airport 

Beijing Daxing International Airport liegt zwischen Daxing, einem Bezirk in Peking und der Stadt Langfang, einer Provinz in Hebei. Der Flughafen verfügt über vier Start- und Landebahnen; vier weitere sind geplant. Er wurde am 25. September 2019 eröffnet – nach nur 4 Jahren Bauzeit! Der Flughafen, welcher zugleich ein Luftfahrt-Drehkreuz ist, stellt eine Ergänzung zum bisherigen Flughafen Peking im Norden der Stadt dar, dessen Kapazität an seine Grenzen stieß; drei Jahre in Folge war er der Flughafen mit den zweitmeisten Passagieren weltweit nach dem Flughafen Atlanta. Nach Ausschreibung eines internationalen Wettbewerbs übernahm der englische Architekt Norman Foster die Planung des einst mit 14 Milliarden US-Dollar veranschlagten Gesamtprojektes. Die Kosten betrugen bis 2019 umgerechnet 51 Milliarden Euro.


Die Größe des Flughafens beträgt in etwa 1,4 Mio. Quadratmeter; der Terminal besteht aus sieben Etagen, davon zwei unterirdisch. Der neue Flughafen in Peking gehört definitiv zu den prominentesten Orten der Welt. Es wird geschätzt, dass dieser Flughafen die Kapazität besitzt 72 Mio. Passagiere und 2 Mio. Tonnen Fracht pro Jahr bis 2025 zu transportieren.
The Beijing Daxing International Airport verfolgt energiesparende und umweltschützende “Grüne” Konzepte. Das System der TECE-Fettabscheider bedient diese nachhaltigen Anforderungen und durfte daher in diesem Mega-Projekt eingesetzt werden. Ein toller Erfolg für TECE in einem so großen, internationalen Projekt. Ein herzliches Dankeschön insbesondere an unser Tochtergesellschaft TECE China, aber auch an alle Kollegen, die hierin involviert waren!

Picture from Beijing Airport
Picture from Beijing Airport