Direkt zum Inhalt

Manager Corporate Sustainability

Bei Fragen jederzeit:
bewerbung@tece.de

Manager Corporate Sustainability / Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

in den Abteilungen: Geschäftsführung

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeiten und Umsetzen der Nachhaltigkeitsstrategie in enger Abstimmung mit der Unternehmensführung und enger Zusammenarbeit mit den Funktionsbereichen.
  • Durchführung und Weiterentwicklung der Wesentlichkeitsanalyse unter Einbeziehung der wichtigsten Stakeholder des Unternehmens.
  • Ausprägung und Gewichtung der Anforderungen der Perspektiven Ökologie, Ökonomie und soziale Anforderungen z.B. auf Basis der UN SDG´s.
  • Entwicklung eines Nachhaltigkeitskonzepts entlang der Wertschöpfungskette und des Produktlebenszyklus.
  • Erstellen von Analysen und Präsentationen für die Geschäftsführung.
  • Ausbau und Pflege eines Datenmanagements für das NH-Reporting in Abstimmung mit dem Unternehmenscontrolling.
  • Aufbau eines KPI-Modells zum Thema Nachhaltigkeit.
  • Optimieren bestehender und neuer Prozesse auf Basis etablierter Methoden, z.B. der CO2-Wertstrom-Methode.
  • Zentraler Ansprechpartner und Impulsgeber intern/extern für Nachhaltigkeitsthemen in Bezug auf Produkte, Produktion/Logistik, Verwaltung und Vertrieb.
  • Implementieren eines Lenkungskreises Nachhaltigkeit.
  • Teilnahme an externen Gremien und Austausch mit umweltrelevanten Behörden.
  • Unterstützung des Vertriebs, insb. im Projektvertrieb, in Bezug auf Kommunikation, Reporting und Anforderungen z.B. hinsichtlich moderner Gebäudezertifizierungssysteme wie DGNB, LEED, BREEAM.
  • Erstellung des zukünftigen Nachhaltigkeitsberichts.
  • Mitgestaltung der Prozesse zur Berichterstattung von Nachhaltigkeitsinformationen sowie Vorantreiben der Integration in die bestehende Corporate Governance.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich Umweltschutz, Chemie, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Fachrichtung (m/w/d).
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Nachhaltigkeitsmanagement, Erfahrungen als Nachhaltigkeitsmanager sind wünschenswert.
  • Einschlägige Kenntnisse in Aspekten des NH-Managements: UN SDGs, GRI-Standard, Produktdeklarationen (EPG), Cradle-to-cradle, Gebäudezertifizierungssysteme etc..
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Versierter Umgang mit Datenbanken und MS Office-Anwendungen.
  • Kreative Denkweise, hohe Eigeninitiative sowie ausgeprägtes organisatorisches Know-how, Erfahrung im Projektmanagement.
  • Leidenschaft für nachhaltige Entwicklung, Umwelt- und Klimaschutz sowie persönliche Vorbildfunktion durch nachhaltiges und zugleich unternehmerisches Handeln.
  • Kommunikative Stärken in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern unterschiedlicher Abteilungen und Hierarchiestufen sowie mit externen Partnern.
  • Netzwerkkompetenz und Durchsetzungsvermögen.

Unser Angebot:

  • Sie werden Teil eines weltweit erfolgreichen, dynamischen Familienunternehmens, das sich durch seine ausgereifte und qualitativ hochwertige Produktpalette im internationalen Markt etabliert hat.
  • Sie erhalten eine umfassende und professionelle Einarbeitung für einen optimalen Start im Unternehmen.
  • Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld, in dem Sie sich aktiv und kreativ einbringen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich innerhalb eines stark expandierenden Unternehmens fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und vielseitige soziale Leistungen wie verschiedene Sport- und Gesundheitsangebote und Firmenevents.