Direkt zum Inhalt

Bei Fragen jederzeit:
academy@tece.de

TECE Web-Seminar: Jetzt wird saniert! Das Bad

Der anhaltende demografische Trend zeigt: Der Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung steigt kontinuierlich und somit der Bedarf an generationsübergreifend nutzbaren Bädern. Vorausschauende Planung und sorgfältige Produktauswahl helfen dem Nutzer in den eigenen vier Wänden alt zu werden und auch bei körperlichen Einschränkungen komfortabel zu nutzen.

Die wohl wichtigste Vorgabe für den Fachplaner ist dabei die DIN 18040 für barrierefreies Bauen, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich. TECE setzt auf zukunftsfähige Produktentwicklungen und zeigt aus diesem Anspruch Möglichkeiten und Beispiele in Sachen „Universal Design“ in diesem Seminar in Kooperation mit der Deutschen Rockwool, Mapei & Villeroy+Boch auf.

Programm

  • Demografische Entwicklung
    • Normen und Richtlinien
    • Fördermöglichkeiten
  • Moderne Badgestaltung im Einklang mit der DIN 18040
  • Zukunftsfähige Badkonzepte und vorausschauende Badplanung
  • Lösungen für bodenebene Duschentwässerungen
  • Vorwandtechnik in der barrierefreien Badgestaltung
  • Design und Funktionalität im Bad
  • Anforderungen an Bestandsbauten
    • Was tun in der Badsanierung?


30 Minuten Vortrag von Robert Schilling, TECE GmbH