Direkt zum Inhalt

Bei Fragen jederzeit:
academy@tece.de

TECE Web-Seminar: Fachwissen Trinkwasser

Wußten Sie schon, dass Trinkwasser das wichtigste Lebensmittel ist?

„ Wasser ist keine übliche Handelsware, sondern ein ererbtes Gut, das geschützt, verteidigt und entsprechend behandelt werden muss“ (Quelle: Europäische Wasserrahmenrichtlinie)

Die Wasserversorger bieten im Regelfall an der Übergabestelle (HAE) ein Trinkwasser an, dass den Anforderungen der TrinkwV und der DIN 2000 entspricht. Ergänzend wird das bereitgestellte Trinkwasser permanent überwacht und überprüft.

Da unser Trinkwasser ein verderbliches Lebensmittel ist, muss es besonders in der Gebäudeinstallation bis zur letzten Entnahmestelle seine vom WVU erzeugte Qualität beibehalten.

Dabei sind die Anforderungen der aktuellen Regelwerke nur noch durch eine komplexe Gebäudetechnik für den Planer und Installateur umzusetzen. Wichtig ist es daher, dass Sicherheit und Hygiene in der Trinkwasserinstallation bei der Planung, Ausführung und Betriebsweise einen hohen verantwortungsvollen Stellenwert bekommen.

Die Firmen Strawa und TECE möchten in dieser Kooperationsveranstaltung gemeinsam über die richtige Planung, technische Lösungen, Ausführung und Betriebsweise einer Trinkwasserinstallation informieren.

Programm


  • dezentrale Trinkwassererwärmung / Wohnungsstationen
  • neue VDI 2072 (Nov. 2019)
  • Komfort und Hygiene im Einklang
  • Praktische Umsetzung der drei Grundregeln in einer Trinkwasserinstallation
  • Bestimmungsgemäßer Betrieb einer Trinkwasserinstallation
  • Planung, Ausführung, Betrieb und Wartung einer Trinkwasserinstallation
  • Übergabe einer Trinkwasseranlage an den Betreiber
  • Betreiberpflichten