Direkt zum Inhalt

Bei Fragen jederzeit:
academy@tece.de

17.09.2019 Nürnberg

Anmelden

TECE-Fachseminar DIN 18534, Abdichtung von Innenräumen

Wenn es im Bad dicht werden soll!

Die nicht fachgerechte Abdichtung einer sanitären Installation lässt den Nassraum oft zur Problemzone werden. Das Zusammentreffen mehrerer Gewerke erschwert die Praxis – und im Schadensfall trägt der Planer die Verantwortung. Zudem besteht großer Aufklärungsbedarf über die korrekte Montage. Die neue DIN 18534 und der Leitfaden Schnittstellen-koordinierung Nassraum schafft nun Klarheit und gibt Sicherheit im Bereich der Abdichtung von Innenräumen.

In diesem Partnerseminar, gemeinsam mit dem Fliesenfachverband, der Bezirksfachgruppe Fliesen und Naturstein Mittelfranken und der Innung Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik Flaschnerei Nürnberg/Fürth, erfährt der Teilnehmer, was beim Einbau berücksichtigt werden muss, wann welche Abdichtungsprodukte geeignet sind und wo typische Fehlerquellen liegen.

Programm

Das Partnerseminar findet gemeinsam mit dem Fliesenfachverband, der Bezirksfachgruppe Fliesen und Naturstein Mittelfranken und der Innung Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik Flaschnerei Nürnberg/Fürth statt.

Inhalt der Veranstaltung:

Begrüßung der Teilnehmer durch:

Stefan Klier Bezirksvorsitzender tech. Ausschuss Fliesen und Claudio Paulus, stellv. Obermeister der Innung Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik Flaschnerei Nürnberg/Fürth.

  • aktuelle Normen und Vorschriften
  • Verbundabdichtungen und Wassereinwirkungsklassen nach DIN 18534
  • Leitfaden Schnittstellenkoordination Nassraum
  • Gewerkeübergreifende Schnittstellen
  • Was bei einer Badsanierung beachtet werden muss
  • Verwendung und Verarbeitung von Abdichtungsstoffen
  • Montage der TECE Entwässerungskomponenten
  • Diskussion
Location
Um Ihnen einen optimalen Service bieten zu können, verwenden wir auf dieser Seite Cookies. Allgemeine Hinweise sowie die Möglichkeit sich auszutragen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Mehr dazu. Ok