Direkt zum Inhalt

25.08.2022 Köln

Anmelden

Bei Fragen jederzeit:
academy@tece.de

TECE Fachseminar: Werkstattgespräche #2 - PUNKT. LINIE. DICHT!

Schnittstellenübergreifende Lösungen für das Bad von Morgen

Bei unseren Werkstattgesprächen handelt es sich um öffentliche Fachveranstaltungen, bei denen Themen aus der TGA und dem Bereich Architektur, Innenarchitektur, an den Schnittstellen technisch und handwerklich beleuchtet und diskutiert werden.

Worauf müssen Sie als Architekt/Innenarchitekt oder TGA-Fachplaner bei der Entwurfs- und späteren Ausführungsplanung achten, damit nachher bei der Ausführung auf der Baustelle keine Fehler passieren?

Wir zeigen Ihnen direkt in der Werkstatt eines Verarbeitungsbetriebes wie Oberflächen aus Naturstein, Marmor und Keramik sauber verarbeitet, eingepasst und wie Entwässerungsrinnen in diese Oberflächen richtig abgedichtet werden.

Wir betrachten und diskutieren mit Ihnen in diesem Workshop die Schnittstellen der Gewerke Fliesenleger und Sanitärinstallateur. Als Partner steht ihnen die Firma Sopro aus Wiesbaden an diesem Abend zur Verfügung.

Programm

15:00 Empfang und Begrüßung der Gäste

  • Einführung in das Thema: Frank Lamberti "Schnittstelle Fliesenleger und Sanitärinstallateur"



15:15-16:30 Fachvortrag Marcel Neid "DIN 18534 - Innenraumabdichtungsnorm mit Planungs(un)sicherheit!"

16:30-16:45 Kaffeepause

16:45-18:00 Fachvortrag Robert Schilling "Planung von Duschplätzen - Was muss aus Sicht des Architekten berücksichtigt werden?"

18:00-18:10 Pause

18:10-19:00 Live Vorführung: Eindichten einer Duschrinne durch die Fa. Sopro

Diskussion

19:00 Get together mit Abendessen "Grill to Thrill"

20:30 Ende der Veranstaltung

Location