Direkt zum Inhalt

21.03.2024 Nürnberg

Anmelden

TECE Fachseminar: Umbauen im Kopf

Industrielle Vorfertigung im Neubau und Bestand

Effektive Schnittstellenreduzierung, oder wie gelingt der Einstieg in den neuen Standard

  • Umdenken: Den Fakten folgen
  • Kennenlernen: Den Einstieg finden
  • Projekt und Prozessablauf: Neue Möglichkeiten nutzen
  • Best Practice: Früh aus dem Vollen schöpfen
  • Dem Fachkräftemangel bereits in der Planungsphase entgegen treten. Fettnäpfchen vermeiden, Montagezeiten sicher beherrschen und der Abnahme durch regelkonforme Qualität zuversichtlich entgegensehen


Blicken Sie gemeinsam mit den Referenten von strawa Wärmetechnik und TECE über den Tellerrand und erhalten Sie im direkten Dialog Antworten auf Ihre Fragen.

Wir freuen uns über angeregte Diskussionen mit Ihnen in diesem Seminar!

Ihr Team von TECE und strawa Wärmetechnik

 

Programm

12.30 Uhr: Eintreffen / Begrüßung / Imbiss

13.00 Uhr: Fachvortrag TECE, Detlev Lienig:

„Warum wir uns mit der Vorfertigung beschäftigen sollten“

  • Zeit- und Kostenersparnis durch Vorfertigung
  • Planungsgrundlagen für unterschiedlichste Anwendungen
  • Rationelle Montagetechniken
  • Unkomplizierte Installation im Neu- und Altbau


14.30 Uhr: Pause

15.00 Uhr: Fachvortrag strawa, Dirk Schulze:

„Moderne Trinkwassererwärmungssysteme und deren Einsatzbereiche

  • Grundlagen der dezentralen Trinkwassererwärmung nach DIN 2072
  • Zentrale- und Dezentrale Einsatzbereiche
  • EGO-Regelantrieb: für Heizen und Kühlen (Temperieren) der einzigartige automatische hydraulische Abgleich für FBH-Systeme


17.00 Uhr: Stadionführung

18.00 Uhr: gemeinsames Abendessen

Location