Skip to main content
TECE
Referenzen

4 Sterne Hotel "Looken Inn", Lingen

Looken Inn Hotel

Hotelbau: Ein Register für zwei Zimmer

Im niedersächsischen Lingen entsteht das „Looken Inn“, ein modernes 4-Sterne-Hotel mit 104 Zimmern, Gastro- und Wellnessbereich. Die eingesetzte Haustechnik stammt komplett von TECE: Neben vorgefertigten Sanitärwänden, WC-Betätigungsplatten und einem Fußbodenheizungssystem kommen hier auch zwei Fettabscheider zum Einsatz. Die Planung der Gästebäder zeigt, welche Potenziale zur Kostenoptimierung in der Vorfertigung stecken.

Die industrielle Vorfertigung der Vorwände bietet sich bei einem Objekt wie diesem mit vielen baugleichen Bädern an. Das beschleunigt den Bauprozess und senkt die Kosten gegenüber der Einzelanfertigung vor Ort. Für das „Looken Inn“ hat TECE Vorwandregister für insgesamt 102 Badezimmer gefertigt und angeliefert. 41 Register beherbergen die Technik für zwei nebeneinanderliegende Badezimmer. Neben Ver- und Entsorgungsleitungen gehören dazu auch WC- und Waschtischmodule. Später trennt eine Trockenbauwand die beiden Gästebäder in der Mitte des Registers – der Gast merkt von dem Zwillingsregister nichts, die Bauherrschaft schon, denn zwei auf einen Streich ist natürlich rationeller und spart auch noch Montageaufwand.

Im Hotel finden an den Universalspülkästen der WC-Module insgesamt 108 TECEnow WC-Betätigungsplatten ihren Platz. Die WC-Spülung integriert sich mit ihrem flachen Aufbau und den geradlinigen Kanten unauffällig in die Badarchitektur. In den zehn Toiletten der Hotel-Gastronomie hat sich der Betreiber für die Edelstahl-Betätigungsplatte TECEsquare II entschieden. Klar strukturiert und nur drei Millimeter dünn wirkt die Platte besonders elegant und eignet sich gut für repräsentative halböffentliche Bereiche.

Looken Inn Gästebad
Im fertigen Gästebad trennt eine beflieste Vorwand das WC vom Duschbereich.

Technik kommt von TECE

Um den Gästen den Aufenthalt so behaglich wie möglich zu gestalten, wird die Hotellobby durch die Fußbodenheizung mit angenehmer Strahlungswärme beheizt. Hier kommt das Heizungskomplettsystem TECEfloor zum Einsatz. Der große Vorteil für Betreiber und die ausführenden Installateure der Kronemeyer GmbH: Gegenüber der Montage von Einzelkomponenten unterschiedlicher Hersteller ist das System aufeinander abgestimmt und garantiert maximale Sicherheit bezüglich Schallschutz, Dichtigkeit und Regelung – und im Fall der Fälle optimale Gewährleistungsansprüche. Neben dem Hotelrestaurant gibt es im Gastronomiebereich ein separates Steak-Haus. Um Fette und Öle vorschriftsmäßig vom anfallenden Abwasser beider Küchen zu trennen, sind im Untergeschoss des Gebäudes gleich zwei TECEsepa S Fettabscheider mit jeweils einer Hebeanlage installiert worden. Beide verfügen über vollautomatisierte Reinigungspakete, die den komfortablen und unproblematischen Betrieb der Anlagen ohne spezielle Kenntnisse sicherstellen.

Produktinformationen
TECEfloor - Verteiler und Regelung
Rohrsysteme
TECEfloor
Alles durchdacht, alles geprüft, alles passt!
TECEnow - reduziertes Design
WC-Betätigungsplatten
TECEnow
Gutes Design muss nicht teuer sein
TECEsepa S - problemloser Einbau
Abscheidetechnik
TECEsepa S
Fettabscheider aus Kunststoff im Baukastensystem
TECEsquare - extraflach
WC-Betätigungsplatten
TECEsquare
Extraflacher Aufbau und einfache Montage Ästhetisch mit der Option zum flächenbündigen Einbau
Systembau - TECEsystem
Installationswände
TECEsystem
Sanitärwände und -Schächte