Skip to main content
TECEsolid Betätigungsplatte
Trotzt den harten Beanspruchungen im öffentlichen Bereich

TECEsolid & TECEfilo-Solid

TECEsolid zielt auf das Marktsegment der öffentlichen und halböffentlichen Toiletten – Bereiche also, in denen Ästhetik nicht eben dominiert. Hier macht die Betätigungsplatte optisch und funktionell „ganz schön“ etwas her.

Das Design ist reduziert-puristisch und trotzdem leicht zu lesen: Große Taste, kleine Taste – Zweimengenspültechnik, natürlich passend zu allen TECE Universalspülkästen.

Die nur sechs Millimeter aufbauende Betätigungsplatte wird in einer robusten Sandwichkonstruktion gefertigt: Eine zwei Millimeter starke Metallplatte schützt den Kunststoff-Tragrahmen gegen die Anfeindungen der Öffentlichkeit gerade bei hoher Nutzerfrequenz. Sie kann zum Schutz gegen Diebstahl verdeckt verschraubt werden. Gummipuffer unter den Tasten verhindern zuverlässig Klappergeräusche bei der Auslösung und sorgen für eine gute Haptik.

Die robuste WC-Betätigung misst 220 x 150 Millimeter, die Oberfläche ist in gebürstetem Edelstahl mit oder ohne Antifingerprintbeschichtung erhältlich. Alternativ gibt es sie in Weiß matt oder glänzend sowie in Chrom glänzend.

» Zur TECEsolid - WC-Betätigungsplatte
TECEsolid & TECEfilo-Solid Betätigungsplatte
TECE Solid Urinal mit manueller Auslösung und die TECEfilo-Solid elektronischer Auslösung.

Die dazu passende Urinalspülung TECEsolid ist als manuelle oder elektronische Variante (TECEfilo-Solid) mit Infrarotsensor verfügbar.

» zur TECEsolid - Urinal-Betätigungsplatte

» zur TECEfilo-Solid Urinal-Betätigungsplatte

TECEsolid ist ab Juni 2019 lieferbar.